Es spinnt und färbt…

11.05.2014 12:15

Wieder einmal ist was fertig geworden. Vor einigen Wochen hab ich ja mit Ostereierfarben erste Färbungen gemacht. Der violette Strang ist inzwischen gesponnen und zu Garn verzwirnt:

Es sind ca. 247m auf 86g mit einem WPI von 18.

Gerade versuche ich mich am Lesen der Anleitung für das Tuch „Maluka“, das ich auf Ravelry gefunden habe. Da ich allerdings noch total unerfahren im Lesen von Strickschriften bin und einige Dinge wie z.B. Löcher einstricken oder Zöpfe stricken noch nie gemacht habe, hab ich gerade noch so kleinere Startschwierigkeiten. Geübt wird jedenfalls erstmal mit einem Restknäuel aus dem Bestand meiner Mutter. Wenn ich was Vorzeigbares geschafft hab, werd ichs euch hier sicher zeigen, momentan ist aber schlicht noch zu wenig zu sehen…

Ausserdem war ich doch beim letzten Posting gerade am Färben. Die Wolle ist nun ausgespült und trocken und sieht so aus:

Hier der zweite Strang direkt nach dem Auspacken:

Ich bin ja echt total gespannt, wie der Regenbogen versponnen aussehen wird…

Momentan verspinne ich aber erst einmal einen schönen blauen Strang süddeutsche Merinowolle, den ich von einer lieben Spinnerfreundin bei deren letzten Besuch geschenkt bekommen habe:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.