Im siebten Spindel-Himmel :-)

09.03.18 16:01

Hmm, irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich in der letzten Zeit (also eigentlich schon länger) viel zu wenig zum Bloggen komme und wenn, dann schreibe ich immer Kaufrausch- statt Werkelposts…
Manchmal kommt mir das Leben dazwischen und dann komme ich gar nicht so oft zum Werkeln und wenn doch, dann nicht zum zeigen, was ich gemacht habe. Nu denn, es kommen auch wieder andere Zeiten.

Heute durfte ich meinen vorweihnächtlichen Spindel-Kaufrausch in Empfang nehmen! Schaut mal:

IMG_20180309_150626Die Spindeln wiegen 19g, die Weihnachtsspindel mit dem Stern 21g und gekauft habe ich sie bei Horst Hummel. Alle haben aussen am Rand zusätzliche Schwungmasse, drehen tun sie infolgedessen natürlich super.

Die Hölzer von links nach rechts:
– Sascha (Schachbrettspindel): verschiedene Hölzer, Schaft aus Ahorn
– Weihnachtsspindel: Mehrschichtplatte, verschiedene Hölzer, Schaft aus Zwetschge
– helle Müllerin: Elsbeere, Schaft aus Flieder
– dunkle Müllerin: Mahagoni, Mitte und Schaft aus Ahorn
– Intarsia: verschiedene Hölzer mit aufgesetzter Betelnuss, Schaft aus Birnbaum

Christine und die Hummels waren so lieb, das Päckchen bis jetzt für mich aufzubewahren und da Frau Hummel diese Woche eh gerade in die Schweiz fuhr, hat sie es über die Grenze mitgenommen und hier zur Post gebracht. So konnten wir die teuren Versand- und Verzollungskosten umgehen.

Ich bin echt im siebten Himmel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.