Spannen: Der letzte Schliff

16.10.14 16:30

Ich kenne wohl kaum jemanden, dessen Lieblingsbeschäftigung das Spannen von fertigen Strickstücken ist, ist es doch friemelig und dauert, wenn man es in der klassischen Variante macht, ewig. Allerdings muss man eins echt sagen: Es lohnt sich, denn so richtig fertig sehen die Sachen erst aus, wenn sie vorher gespannt wurden!
Auch bei mir gibt’s Dinge, die ich lieber tue, trotzdem hab ich mir also letztens endlich mal so Puzzlematten und Karbon- und Fiberglassstäbe besorgt und mich daran gemacht, meine fertigen Tücher zu spannen.
Und so kann ich euch präsentieren:

Maluka

DSC00725

Evergreen

DSC00727 DSC00734

Fizzi

Fizzi

Alle Garne sind handgesponnen. Die Anleitung für den Evergreen stammt aus einem Youtube-Video von EliZZZa, du findest den Link bei den Stricklinks. Maluka und Fizzi habe ich nach Mustern gestrickt, die auf Ravelry.com kostenlos runtergeladen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.